Graph Power für Ihre Qlik-Anwendung

Server-side Extension für Qlik

Graph Power für Ihre Qlik-Anwendung

Ab sofort ist die Neo4j Server-side Extension (SSE) für Qlik Sense verfügbar.

Mit der Neo4j SSE von TIQ Solutions sind Sie nicht mehr an das relationale Datenmodell in Ihrer Qlik-Anwendung gebunden, sondern es lassen sich unzählige Beziehungen zwischen den einzelnen Informationen auf Basis von Graphen darstellen. Zusammenhänge und Abhängigkeiten lassen sich so auf einen Blick schnell erkennen.

Erfahren Sie in dem Blogbeitrag von unserem Geschäftsführer Ralf Becher anhand eines konkreten Anwendungsfalls, wie Sie KPIs in Form von Graphalgorithmen aus Neo4j in Ihrer Qlik-Anwendung integrieren können.

Integrated Graph KPIs in Qlik Dashboard

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anwendungsfall: Fraud

Sie sind interessiert an einer Trial Version? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

Teilen: