Data Strategy

In Ihren Daten liegt die Zukunft Ihres Unternehmen!

In der heutigen Geschäftswelt ist ein datengesteuertes Vorgehen ein maßgeblicher Erfolgsfaktor, um die betriebliche Effizienz zu erhöhen, Innovation zu fördern, geschäftliche Risiken zu verringern und um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Eine richtungsweisende Data Strategy ist dabei der Grundstein, um aus Daten übergreifend echten Mehrwert und Nutzen für Ihr Unternehmen zu generieren. Das Ziel einer Data Strategy besteht darin, die Frage zu beantworten, wie das gesamte Unternehmen Daten zur Unterstützung von Geschäftsentscheidungen nutzen kann. Es geht um die langfristige Vision, wie Daten in Ihrem Unternehmen erfasst, gespeichert, gemeinsam genutzt und verwendet werden. Dabei werden alle Instrumente, Verfahren und Richtlinien für den Umgang mit Unternehmensdaten einbezogen und Data Analytik, Data Governance und die Informationsarchitektur koordiniert. Dies erfolgt alles unter Berücksichtigung essenzieller Compliance- und Sicherheitsfragen berücksichtigt.

Data Strategy

Benefits einer etablierten Data Strategy

  • Steigerung der Wertschöpfung des Unternehmens durch Prozessoptimierung, Effizienzoptimierung, schnellere Entscheidungsfindung, verbesserte Kundenzufriedenheit und Umsatzsteigerung.
  • Konsistente Datenverwaltung mit hoher Datenqualität beugen Datensilos, Datenduplizierung, ineffizienter Datenfluss zwischen Geschäftsbereichen und Unklarheiten über Datenprioritäten vor.
  • Erreichen eines analytischen Reifegrades für prädiktive Analyse, die es ermöglicht heute Antworten zu erhalten auf Fragen von morgen.
  • Mehr Innovation und bessere Produkte und Services: Durch die Analyse von Kundendaten gewinnen Unternehmen ein tieferes Verständnis für ihre Kunden und können unerfüllte Kundenbedürfnisse proaktiv erfüllen. Auf dieser Grundlage können Unternehmen Innovationen und personalisierte Produkte und Services entwickeln.
  • Aufbau einer unternehmensweiten Datenkompetenz ermöglicht Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen fundierte Entscheidungen zu treffen für ein exponentielles Wachstum.

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung einer Data Strategy.

Die Entwicklung einer Data Strategy ist kein theoretischer Abriss, sondern vielmehr gehen wir mit Ihnen konkret und praktisch vor. Gemeinsam mit Ihnen gehen wir die Schritte, um Ihr Unternehmen für ein erfolgreiches Datenhandling zu befähigen. Unser dreistufiges Vorgehensmodel hat sich dabei in vielen Data Projekten bewährt. Die Durchführungslänge der einzelnen Phasen richtet sich nach Ihrer tatsächlichen Notwendigkeit und ist somit vollkommen nach Ihren individuellen Zielen und Rahmenbedingungen. Dabei gehen wir immer iterativ und agil vor.

I. Data Assessment: Gemeinsam mit Ihnen führen wir eine Informationsbedarfsanalyse durch, von welcher wir die Anforderungen an Ihr zukünftiges Data Analytics-System ableiten. Parallel evaluieren wir mit Ihnen das bisherige Vorgehen im Bereich Reporting und ermitteln die Gap-Analyse im Rahmen einer Reifegradbestimmung.

II. Prototypentwicklung: Auf Grundlage der ermittelten Anforderungen und einer Datenlandkarte konzeptionieren und entwickeln wir einen Prototyp. Dieser wird mit Ihnen anschließend evaluiert und dabei u.a. auch Ansatz und Methode intensiv geprüft.

III. Projektierung einer fachbereichs- oder unternehmensweiten Lösung: Entsprechend der Evaluierungserkenntnisse erfolgt die Weiterentwicklung sowie Integration der Lösung in die IT-Landschaft des Unternehmens inkl. Releasemangement und Deploymentprozessen mit Festlegung des Toolings und der Definition von Verantwortlichkeiten und Rollen bei der Datenbank- und Report-Bereitstellung sowie der Schulung von Endanwender:innen im Unternehmen.

Erhalten Sie hier Ihre gewünschten Informationen

Sie möchten sich über unsere Leistungen informieren? Gern senden wir Ihnen Informationsmaterial zu.