Data Warehousing in der Finanzbranche

BUSINESS INTELLIGENCE

Data Warehousing

Das Team von TIQ Solutions unterstütze bei der PL-SQL-Entwicklung und Implementierung eines Data Warehouse in einer Bank. Ziel war die Generierung einer einheitlichen Datenbasis. Dabei wurden Daten konsolidiert in ein Data Warehousing unter Verwendung einer Data Vault Modellierung überführt. Gleichzeitig erfolgte eine Dokumentation der Kennzahlen über ihre fachliche Spezifikation.

  • Redesign Datenhaltung
  • Konzeption und Umsetzung Datenmodellierung
  • Entwicklung von ETL-Strecken für Datenimport DWH
  • Optimierung von SQL-Befehlen
  • Testentwicklung Altsystemvergleich
  • Machbarkeitsstudie OWB und ODI
  • Schaffung einer einheitlichen Datenbasis
  • Laufzeitoptimierung
  • Vermeidung einer doppelten Datenhaltung
  • Verbesserung der Datenqualität
  • Transparente Dokumentation der Datenverarbeitungsprozesse
PROJEKT INFORMATIONEN

Kunde

Bank

Anwendungsfall

Integration fachspezifischer Datenquellen in ein zentrales Data Warehouse unter Verwendung einer Data Vault-Modellierung

Technologie

Oracle Enterprise Edition 12c, Oracle Warehouse Builder 11, SQL DataModeller, PSQL, SQL Developer