Verarbeitung von Maschinendaten mittels SQL Server Service Broker

BUSINESS INTELLIGENCE

SQL Server Lebensmittelhersteller

Für unseren Kunden aus der Lebensmittelbranche hat unser Team den Einsatz des Features SQL Server Service Broker External Activation Application als Load-Balancing-Schnittstelle zwischen Produktion und Analytics evaluiert und Handlungsempfehlungen abgeleitet.

  • Aufbau der ETL-Strecke von den Maschinen bis zur Persistenzschicht mittels SSIS
  • Messung SQL-Server-/ Betriebssystem- und Netzwerk-Performance-Kennzahlen während des Datenflusses
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • SQL Server Service Broker als performante Schnittstelle um den Server zu entlasten
  • Aufbau einer Datenflusstrecke von der Maschine, über den SQL Server bis hin zu externen Analytics-Clients
PROJEKT INFORMATIONEN

Kunde

Lebensmittelhersteller

Anwendungsfall

Verarbeitung von Maschinendaten mittels SQL Server Service Broker

Technologie

MS SQL Server | Service Broker | Datenmodellierung | Performance Tuning | SQL Server Health Check | T-SQL | Performance Monitoring | SQL Server Administration | C#