4. Summer School für Big Data und Machine Learning am ScaDS

Big Data Summer School 2018

4. Summer School für Big Data und Machine Learning am ScaDS

Das vierte Jahr in Folge organisiert das Big Data Competence Center ScaDS Dresden / Leipzig in Zusammenarbeit mit dem Berlin Big Data Center BBDC und dem InfAI e.V. vom 2. bis 6. Juli 2018 die Summer School für Big Data und Machine Learning. Internationale Experten auf diesem Gebiet bieten den Teilnehmern inspirierende Einblicke durch ausgewählte Research Keynotes in Verbindung mit Gesprächen über Best Practice Szenarien von namenhaften Industrieunternehmen. Die Veranstaltung richtet sich voranging an Doktoranden, PhD-Studenten, Wissenschaftler sowie Fachanwender, die im Bereich Big Data und Machine Learning tätig sind.

Die Themengebiete der Sommer School für Big Data und Machine Learning sind:

  • Deep Learning
  • Data Mining in Stream Data
  • Machine Learning for the Sciences
  • Declarative machine learning with Apache SystemML
  • Confidentiality and Integrity of Cloud Databases
  • Visual Analytics for Big Data
  • -Cypher-based Graph Analytics on Spark
  • Web-scale information extraction
  • Big Data Integration
  • Big Data and HPC

Zur Einstimmung auf die Veranstaltung findet vom 30.Juni bis 01.Juli der „Streamline“ Hackathon statt. Die Herausforderung ist dabei Echtzeit-Analyse-Workflows oder -Tools unter Verwendung einer oder mehrerer Echtzeit-Datenquellen zu erstellen, welche die strategische Planung oder Entscheidungsfindung verbessern. Die Datenquellen werden entweder zur Verfügung gestellt oder können selbst gewählt werden und es können optionale historische Datenquellen verwendet werden.

Unsere Mitarbeiter fiebern diesem wissensintensiven Event sehr entgegen und freuen sich besonders auf den vorgelagertem Hackathon, wo sie ihre Analytics- und Big Data-Skills zum besten geben können.

Was:
4. Summer School für Big Data und Machine Learning

Wann:
Hackathon: Samstag, 30.Juni – Sonntag, 1. Juli 2018
Summer School: Montag, 2. Juli – Freitag, 6. Juli 2018

Wo:
Hackathon: Universität Leipzig, ScaDS, Ritterstrasse 9-13, 2. Etage, 04109 Leipzig
Summer School: Universität Leipzig, Hörsaalgebäude, Hörsaal 8, Augustusplatz 10, 04109 Leipzig

Wer:
Doktoranden, Ph.D. Studenten, Wissenschaftler sowie Fachanwender aus dem Bereich Big Data und Data Science

Mehr Informationen zum Event finden Sie hier.

Das Competence Center for Scalable Data Services and Solutions Dresden/Leipzig (ScaDS) startete im Oktober 2014 für die Schaffung eines nationalen Kompetenzzentrums für Big Data. Das Forschungsvorhaben wird durch die Partner Technische Universität Dresden (TUD), Universität Leipzig (UL), Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik (MPI-CBG) und dem Leibnitz-Institut für ökologische Raumplanung getragen. Das gemeinsame Projekt wurde ins Leben gerufen, um ein umfassendes Konzept für Big Data Services zu entwickeln und diese als anwendungsbezogene Lösungen für User zur Verfügung zu stellen. Die Schwerpunkte der Forschungsaktivitäten liegen dabei in der Datenintegration großer, heterogener Datenbestände, der Wissensextraktion sowie der visuellen Analyse.

Teilen: