TIQ auf der GraphConnect Europe in London

Am 11. Mai fand das fünfte Jahr in Folge die GraphConnect Europe statt. Die GraphConnect ist ein etabliertes Anwender-Event rund um die Graph-Technologie und Features von Neo4j, die weltweit führende Grafik-Datenbank. Im Londoner renommierten Queen Elizabeth II Center präsentierten globale Firmen sowie mittelständische Unternehmen und Startups ihre Neo4j Anwendungsfälle und Implementierungsergebnisse zu verschiedenen Themen wie MDM, Betrugsprävention, Netzwerk- und IT-Management, graph search, Wissensmanagement und mehr.

Unser Geschäftsführer Ralf Becher war auch vor Ort und  hat am Infostand unseres Partners Linkurious seine Grafikerweiterung mit der OGMA Graph Visualisierungsbibliothek in Qlik Sense präsentiert. Mehr Informationen zu seinem Thema finden Sie hier.